News

Neue Welpen- und Junghundekurse ab 01. 12.2014. Bitte bei Interesse melden
PDF Drucken

Nasenarbeit

Habt ihr schon einmal den Geruch von Wasser wahrgenommen?

Es gibt Hunde, die auf weite Entfernungen Wasser riechen und es habe im Nahen Osten bereits zwischen 4000 und 2000 Jahren vor unserer Zeitrechnung einen Heilungstempel gegeben mit Priestern, Diagnosehunden und Chirurgen. Kein Eingriff sei vorgenommen worden, ohne dass die Hunde vorher die genaue Operationsstelle angezeigt hätten. Hunde können Landminen orten, Drogen aufspüren, vermisste und verschüttete Menschen finden und in unserer zivilisierten Welt gibt es einige von ihnen, die Krebs diagnostizieren können.




Die "Nasenarbeit" ermöglicht unseren Hunden ihre Instinkte, in einem vom Besitzer gewünschten Rahmen auszuleben. Das Ergebnis sind in der Regel ausgeglichene, zufriedene Hunde in einem gut eingespielten Team mit ihrem Menschen. Durch die intensive Zusammenarbeit zwischen Hund und Mensch können aber auch die Hundebesitzer ein neues Verständnis für ihre Vierbeiner und deren Fähigkeiten entwickeln.


Was Euch erwartet:

Ich zeige Euch unterschiedliche Möglichkeiten der Sucharbeit, wie z. B. Fährtensuche, Gegenstandssuche, Geruchsunterscheidung, Flächensuche, usw.

 

Termine: Nach Absprache